Praktikant*in im Bereich Forensische Genetik

Welcome to the Latest Job Vacancies Site 2024 and at this time we would like to inform you of the Latest Job Vacancies from the Universität Basel with the position of Praktikant*in im Bereich Forensische Genetik - Universität Basel which was opened this.

If this job matches your qualifications, please send your application directly through our latest Job site. Indeed, every job is not easy to apply because it must meet several qualifications and requirements that we must meet in accordance with the standard criteria of the Company who are looking for potential candidates to work. Good job information Praktikant*in im Bereich Forensische Genetik - Universität Basel below matches your qualifications. Good Luck: D

Es handelt sich bei dem Forschungsvorhaben um eine neuartige Methode, die am Standort Basel etabliert werden soll.

Das Institut für Rechtsmedizin der Universität Basel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Praktikant*in im Bereich Forensische Genetik. Das Institut für Rechtsmedizin der Universität Basel gehört organisatorisch zum Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt. Es deckt alle Fachbereiche des forensisch-wissenschaftlichen Leistungsspektrums ab (Forensische Medizin und Verkehrsmedizin, Forensische Chemie und Toxikologie, Forensische Genetik) und hat einen universitären Leistungsauftrag in der Lehre verschiedener Fakultäten sowie in der Forschung mit Schwerpunkten in allen Fachbereichen. Im Rahmen der wissenschaftlichen Praktikumsarbeit soll ein EKNZ genehmigtes Forschungsprojekt zur Körperflüssigkeitsbestimmung mittels RNA-Markern an forensisch relevanten Proben hinsichtlich Durchführung und Auswertung aktiv weitergeführt werden. Es handelt sich bei dem Forschungsvorhaben um eine neuartige Methode, die am Standort Basel etabliert werden soll.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei Durchführung und Auswertung gegenwärtiger Forschungsprojekte
  • Wissenschaftliche Ausarbeitung des Forschungsprojekts und der Ergebnisse, ggf. Publikation in wissenschaftlichen Journals und deren Präsentation auf (inter-) nationalen Fachkongressen
  • Anfertigung einer Praktikumsarbeit, ggf. wissenschaftliches Poster

Ihr Profil

  • eingeschriebene*r Student*in im Fachbereich Biologie oder vergleichbaren Naturwissenschaften
  • Fähigkeit sorgfältig, eigenständig, problemorientiert, strukturiert, sorgfältig und initiativ zu arbeiten
  • hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • praktische Erfahrung in der Genetik/Molekularbiologie und Datenauswertung mittels R wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und interdisziplinäre Forschungsarbeit in einem aktuellen und interessanten Fachgebiet
  • kompetente Betreuung und ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • Integration in einem freundlichen, dynamischen und aufgeschlossenen Team
Bewerbung / Kontakt Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf mailen Sie bitte bis zum 09.02.2024 an Frau Dr. Schulz, Abteilungsleitung Forensische Genetik, IRM Basel, iris.schulz@unibas.ch. Voraussetzung für die Praktikumsstelle wird ein eintägiges Probearbeiten im Laboratorium sein. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Schulz gerne zur Verfügung.
Next Process

Attention - In the recruitment process, legitimate companies never withdraw fees from candidates. If there are companies that attract interview fees, tests, ticket reservations, etc. it is better to avoid it because there are indications of fraud. If you see something suspicious please contact us: support@jobkos.com

Post Date : 01-02-2024